Pocsag Südtirol ermöglicht es mit dem Verwaltungsaccount, Fahrzeuge und Geräte der eigenen Organisation anzulegen.
Im Menü „Verwaltung“ – „Fahrzeuge / Geräte“ auf „Anzeigen“ klicken. Anschließend mit dem Symbol neues Fahrzeug / Gerät hinzufügen.
Fahrzeug: lange Bezeichnung
Abkürzung: wird z. B. am Einsatzmonitor in der Ausrückordnung gezeigt
Sitze: maximale Anzahl Sitze des Fahrzeugs (bei Gerätschaften „keine“ auswählen)

 

 

Anschließend kann im Menü „Ausrückordnung“ für jede Alarmstufe und jedes Stichwort eine Ausrückordnung hinterlegt werden. Dazu auf den Pfeil in der jeweiligen Zeile ganz links klicken. Einsatzfahrzeuge mit Klick auf das hinzufügen. Für jedes Stichwort kann bei jedem einzelne Fahrzeug eine Sitzbelegung festgelegt werden. Anschließend kann die Reihenfolge der Fahrzeuge / Geräte in der Ausrückordnung per „drag and drop“ geändert werden (Auf Bild des Fahrzeugs klicken, geklickt halten und Bild ziehen).

Einmal erstellte Ausrückordnungen können auch kopiert werden. Damit können ähnliche Stichworte schneller mit einer Ausrückordnung versehen werden. Dazu einfach bei der Vorlage auf das Symbol „kopieren“ klicken und auswählen, auf welches Stichwort die kopierte Ausrückordnung übertragen werden soll (Foto siehe unten). Dabei wird eine evtl. bereits bestehende Ausrückordnung überschrieben.

 

Ist der Artikel hilfreich?

Comments are closed.